Mittwoch, 17. Oktober 2012

Me-made-mittwoch - Das erste Mal!

Bisher war ich eifriger Leser und Betrachter dieser Seite. Die Idee vom me-made-mittwoch finde ich klasse. Ich wusste lange Zeit nicht, wie viele tolle Hobbyschneiderinnen es gibt, denn hier im hügeligen Nordhessen gelte ich eher als Exot.

Diese Seite hat mir schon sehr viel Inspiration gegeben. (Ob dies dann immer so gut ist, sei dahingestellt.) Und nun möchte ich mich endlich revanchieren und ebenfalls als Teilnehmer starten.

Mein erstes Me-made-mittwoch-Teil ist das viel genähte Knotenkleid Onion 2022. Eigentlich witzig, denn ich vernähe ungern Jersey und nehme dann ein Kleid aus diesem Material für mein Einstiegsprojekt. Aber daran sieht man, dass ich den Schnitt sehr mag.



Eine Schnittbeschreibung habe ich hier  hinterlegt: Onion 2022 Knotenkleid


Wenn ich heute etwas zu erledigen gehabt hätte, wäre ich so weggegangen:



Da ich aber zuhause geblieben bin, trage ich nur das Kleid, naja, so eins zwei Sachen mehr sind es schon.

Nochmals vielen Dank dem Me-Made-Mittwoch-Team. Ihr macht das hier echt klasse.
Die anderen Frauen/Mädels findet man hier: me-made-mittwoch-am-17-oktober-2012


 

Kommentare:

  1. Hi,
    bereits bei der HS hab ich deine Sachen immer bewundert. Und der Stoff ist ein Traum, ich such ihn schon online.... könntest du mir bitte einen Tip geben? Ich wohn soweit weg, unsere Hirschen würden sich gewiss nicht beegnen.

    lg
    petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stoff kann man online bei Alfatex bestellen. Die haben dort eine Rubrik Stofftrends H/W 2012 und unter dem Punkt Fabulous müsste er zu finden sein.

      LG Martina

      Löschen
    2. Hi Martina,

      vielen Dank, ich musste mir was Gutes tun heute und nun gehich demnächst auf die Pirsch,dank dir. Ich mach wahrscheinlich auch das Knotenkleid, allerdings inspiriert von der Variante ohne Fältchen im Rockteil, ich liebe diese Knotenkleider, ein anderer Jersey ist auch noch in den Warenkorb gehüpft.
      lg
      petra

      Löschen
  2. Irgendwann erwischt es fast alle, das Knotenkleid. Steht Dir super und der Stoff ist der Hammer, den hätte ich auch gekauft!
    Willkommen noch in der Boggerinnenwelt!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen beim MMM.
    Ein witziger Stoff ist das und die Aufteilung des Druckes ist dir wirklich gut gelungen.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist toll geworden.Ich mag den Schnitt total gern, denn er ist wirklich einfach zu nähen und macht richtig was her (wie man ja auch an deinem Kleid sehen kann).

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,

    das ist ja ein spektakulärer Stoff! Großwildjägerkleid! Gut in Szene gesetzt! Bei dir komm ich gern öfter gucken...

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für eure netten Kommentare.

    Ich freue mich auf das Bloggerdasein. (Mal sehen wie lange - da spricht schon der geborene Pessimist.)

    AntwortenLöschen
  7. Herzlich willkommen! Mit diesem tollen Kleid hast du gleich einen super Start hingelegt.
    Das Arschgeweih habe ich auch schon in deinem letzten post voller Freude wahregnommen- Waidmannsdank!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass Du auch beim MMM dabei bist. Tolles Kleid, super Outfit! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Nochmals vielen Dank für eure Kommentare.

    Danke - Martina

    AntwortenLöschen