Mittwoch, 14. Mai 2014

MMM 14. Mai 2014

Es ist schon lange her, dass ich bei dem MMM mitgemacht habe. Ich schaue zwar jeden Mittwoch in den MMM und erfreue mich an den teilweise sehr schönen Kreationen, schaffe es aber selbst nicht, irgendetwas Altes oder Neues einzustellen. Manchmal denke ich mir auch, das mein Teil ja schon 99x von anderen Hobbyschneiderinnen vorgestellt wurde und es jetzt reicht. Nicht nochmal!
Aber warum? Ist es nicht ein Gedanke des MMMs Kleidung in seinen Variationen vorzustellen und Interesse zu wecken? Auch dass man das Genähte tatsächlich trägt, dass es alltagstauglich ist, sollte der MMM demonstrieren.
Ich möchte mich aber nicht mit fremden Federn schmücken. Die Gedanken zum MMM stammten von Mema - wie immer: gut durchdacht sowie verständlich - und ihre Worte haben mich im Grunde zur heutigen Teilnahme animiert.

Die ist wirklich alt. Allerdings eines meiner Lieblingsstücke, und ob ich die schon vorgestellt habe, weiß ich gar nicht.

Inspiriert wurde ich durch die Designer Annette Görtz. Sie hatte eine ähnliche Hemdbluse designt. Selbst der Stoff - eine Lochstickerei beziehungsweise derbe Spitze - habe ich von ihr abgekupfert. Ja, Spitze hat immer mal wieder seine Hochs und seine tiefen Tiefs.

Der Schnitt stammt aus der easy-fashion von Burda - F/S 2007.

Heute sitzt die Bluse recht stramm über die Brust, (Das liegt bestimmt an dem Stoff!) deshalb bleiben die oberen Knöpfe einfach offen.

 Der Stoff ist eine reine Baumwolle - ohne Elastan - ohne Bequemlichkeitszugabe. 

Viele andere Frauen findet ihr unter MMM 14. Mai 2014.
Vielen Dank an die "Vorturnerinnen", denn ihr versüßt mir den Mittwochmorgen immer wieder aufs Neue.

 

Tschüss, bis bald
Martina


Nachspann
Hemdbluse - MaxLau (Ach, wie sich das anhört. Fast wie Chanel, Armani, Dior....)
Wildlederhose - Heine
Schuhe - Welche Schuhe? Das Leder ist bereits mit meiner Haut verwachsen. Ich liebe diese Schuhe. Eher müsste ich schreiben: Ich habe diese Schuhe zu Tode geliebt. Die haben die beste Zeit hinter sich, aber ich kann mich nicht von ihnen trennen. *schluchz*

Fotos - Laura, 14-jährige pubertierende Tochter, die ich sehr lieb habe.

Kommentare:

  1. Wie schön, dass Du uns Deine geliebte Bluse zeigst, ein tolles Outfit zusammen mit der Lederhose! Cool und Elegant was will frau mehr. Die Bluse gefällt mir sehr gut, bin ja selber gerade im Blusenmodus und versuche meine Nähfertigkeit zu verbessern, ein Hemdkragen ist schon eine Herausforderung ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt deine Bluse wirklich gut. Kompliment!

    LG Iv

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, deine Lochmusterbluse, fast schon ein Kleid. Und die Kombination von feiner Bluse zu derber Lederhose und Stiefeln ist super.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Dein MMM-Post heute ist für mich einmal mehr Ansporn eine Logbluse zu nähen. Man könnte sogar das MaxLau-Design kopieren. ;)

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  5. Wow - son ein MaxLau hat was!!! Wunderhübsch! Und ich kann verstehen, dass das ein Lieblingsteil ist! So wie die Schuhe ;-)
    Für Bequemlichkeit kannst du ja nächsten Mal den Rücken aus Jersex nähen (siehe meine Tunika von heute!) . Warum bin ich darauf nicht schon früher gekommen???

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Super deine Bluse.Ich freue mich immer, wenn ich solche Lieblingsteile sehen darf, die sich schon über Jahre bewährt haben. Die Kombination aus Spitze und Leder ist einfach unschlagbar. Und weiß mit Lederbraun sowieso.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Du gefällst mir ja immer - aber heute ganz besonders!
    So eine Lochstickerei sieht man ja bisweilen bei Dirndl-Blusen, da wirkt es für meinen Geschmack schnell etwas mädchenhaft/süßlich. Um so besser der Look mit Lederhose! Klasse!

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, Max Lau nach Annette Goertz. Die Kombination ist toll, Lochstoff und Leder in Kombination. Es gefällt mir sehr.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine wunderbar lässig elegante Kombination, die du uns heute zeigst. Ich würde mich sehr freuen, dich öfter zumindest virtuell zu sehen. Dein Stil gefällt mir sehr.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine schicke Bluse. So etwas suche ich ja schon lange. Danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Bluse!
    An Lochstickerei habe ich mich bisher immer vorbeigemogelt, da man ja evtl. auch etwas vim Innenleben sehen könnte...
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen